TELOS Verwahrstellen-Rating

Im Rahmen des TELOS Verwahrstellen-Ratings erfolgt eine qualitative Bewertung der Leistungsfähigkeit und Prozesse von Gesellschaften, die Global Custody und Depotbank-Dienstleistungen anbieten. Dabei werden alle relevanten Bereiche, Abläufe und Verantwortlichkeiten einer detaillierten Analyse unterzogen. Ziel von TELOS ist es, durch eine unabhängige, tiefgehende und objektive Analyse Transparenz über die Qualität der Prozesse und Risikovorkehrungen der Verwahrstelle zu verschaffen, die Gegenstand des Ratings ist. Die Erkenntnisse und Ergebnisse der Analyse werden in einem Rating-Report zusammengefasst.
Grundlage der Bewertung ist der TELOS-Questionnaire. Dieser wird von den TELOS-Rating-Spezialisten zusammen mit weiteren Informationen (z.B. Unternehmenspräsentationen, Prozessdokumentationen, Reporting-Berichten und Organigrammen) analysiert. Darüber hinaus finden auch immer Interviews mit verschiedenen Schlüsselpersonen statt, die für die jeweiligen Bereiche und Prozesse verantwortlich. Auf Basis einer Scorecard werden anschließend eine Vielzahl verschiedener Einzelindikatoren durch das TELOS-Team bewertet und zu einem Gesamtergebnis verdichtet. Um eine möglichst große Objektivität zu gewährleisten, ist der Ermessensspielraum der Analysten dabei strikt begrenzt.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der von TELOS durchgeführten Verwahrstellen-Ratings.
Durch das Anklicken der Rating-Note gelangen Sie zu dem zugehörigen Rating-Report. Durch das Anklicken der Spaltenköpfe können Sie die nachstehende Tabelle über die verschiedenen Kriterien sortieren.