Odoo - Sample 1 for three columns

Société Générale S.A.           

Neue Mainzer Straße 46-50           

D-60311 Frankfurt am Main           

www.securities-services.societegenerale.com/en/worldwide-details/office/frankfurt-1/

Ansprechpartner

Katrin Behrens  

Director Sales & Relationship Management  

Telefon: +49 69 7174 546  

E-Mail: katrin.behrens@sgss.socgen.com             

                              Unternehmen im Überblick

                              Die Société Générale Securities Services (SGSS) zählt in Deutschland zu den führenden Full-Service-Anbietern im Bereich Wertpapierdienstleistungen. Ob Verwahrstelle, Fondsadministration, Analytics oder Zusatzdienstleistungen – bei uns erhalten die Kunden alles aus einer Hand und profitieren dabei von maßgeschneiderten Lösungen für ihre  individuellen Anforderungen.

                              Die Custody- und Verwahrstellendienstleistungen der SGSS werden für unsere deutschen Kunden durch die Société Générale S.A. Zweigniederlassung Frankfurt am Main erbracht.  Als deutsche Niederlassung der Société Générale sind wir seit dem Jahr 1991 als Verwahrstelle und Global Custodian in Deutschland tätig.

                              Als paneuropäischer Marktteilnehmer verfolgen wir ein klares Wachstumsziel, in dem SGSS als einer der Top-3-Player in Europa seine Stärke weiter ausbauen und diese Kapazitäten verstärkt auf dem deutschen Markt ausrollen wird. Bereits heute ist SGSS weitreichend in Europa positioniert und bietet ein differenziertes Dienstleistungsspektrum. Durch eine erhöhte Produktivität sowie durch stetige Verbesserungen der IT-Infrastruktur sind wir in der Lage, den Kunden fortlaufend Innovationen anzubieten, Kundenanforderungen zügig umzusetzen und internationale Lösungen vollumfänglich zur Verfügung zu stellen. Unsere Gruppe verfolgt die Entwicklung im deutschen Verwahrstellenmarkt sehr genau und möchte an der erwarteten Marktkonsolidierung u. a. aufgrund der hohen regulatorischen Anforderungen teilnehmen. SGSS ist offen, weitere Marktanteile zu erwerben.

                              Marktposition und Zielkunden

                              Die SGSS zählt global mit 4.084 Mrd. Euro Assets under Custody sowie mit Trustee-Services für 3.512 Fonds (per Dezember 2018) zu den führenden Wertpapier-Dienstleistern in Deutschland und Europa.

                              Unsere Stärken:
                              • Starkes und stabiles Rating (Standard & Poor’s: A, Fitch: A+, Moody’s: A1)
                              • Lokale, deutschsprachige Ansprechpartner in bewährtem Kundenbetreuungskonzept
                              • Lokale Buchung und umfassende Erfahrung in den lokalen Märkten
                              • Starke eigene Präsenz in 27 Märkten und breite weltweite Abdeckung
                              • Mitgliedschaft in allen wichtigen Arbeitsgruppen der Branche (z.B. Praxisforum Depotbanken, BVI, WM, Clearstream)

                              Besondere Stärken im Bereich Verwahrstelle:
                              • Kernprodukt KVG und Verwahrstelle als ineinandergreifende Kombinationen beider Dienstleistungen
                              • Kontrollfunktion Modell 2 mit flexibler, skalierbarer Infrastruktur und etabliertem Fondsbuchhaltungssystem
                              • Breite Abdeckung an Instrumenten und Schnittstellen zu Stammdaten- und Kursprovidern

                              Im Bereich Custody:
                              • Voller STP-Prozess mit optimierten Deadlines
                              • Einheitliches Custody-System mit lokalem deutschsprachigem Kompetenzzentrum
                              • ISO-Standardreporting

                              Verwahrstellen Services

                              CUSTODY- UND TRUSTEE-SERVICES

                              Mit unserem Service als Verwahrstelle sowie den Local- und Global-Custody-Service bieten wir Ihnen Zugang zu den weltweiten Finanzmärkten. In über 20 Ländern sind wir durch eigene Niederlassungen und Tochterunternehmen vertreten, in über 80 Märkte arbeiten wir mit einem großen Netzwerk von Unterverwahrern zusammen. Die Abwicklung erfolgt stets nach den relevanten aufsichtsrechtlichen Vorgaben auf eine modernen, paneuropäischen Plattformlösung.

                              • Verwahrstelle nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)
                              • Global Custody
                              • Local Custody


                              FUND-DISTRIBUTION-SERVICES

                              Im Rahmen des grenzüberschreitenden Vertriebs bieten wir Ihnen über unsere Niederlassungen und Tochterunternehmen in 15 Ländern eine Reihe von Services rund um die Distribution Ihrer Fonds im Ausland an. Unsere Servicemöglichkeiten decken sowohl die länderspezifischen Anforderungen als auch Ihre individuellen Bedürfnisse ab.

                              • Local-Information-Agent


                              ISSUER SERVICES

                              Als eines der führenden Unternehmen im Bereich Issuer-Services in Europa bieten wir umfangreiche Dienstleistungen in allen Hauptmärkten für lokale und internationale Emittenten. Basierend auf einer langjährigen globalen Marktexpertise hat die Société Générale Securities Services innovative Banklösungen für Finanzinstitute, Firmenkunden und Einrichtungen des öffentlichen Sektors weltweit geschaffen.

                              In Deutschland:

                              • Issuing-Agent-Services – Verwaltung der Wertpapiere beim lokalen Zentralverwahrer

                              • Listing-Agent-Services – Antrag auf Börsenzulassungen im Inland

                              • Paying-Agent-Services

                              • Registrar Services – Verwaltung des Registers der Anleihegläubiger

                              Zusatzservices

                              Durch die Zugehörigkeit zur Société Générale Gruppe bieten wir Ihnen eine Vielzahl ergänzender Services anderer Konzernunternehmen. Erfahrene Teams erbringen ausgereifte Servicelösungen rund um Ihr Portfolio mit dem Ziel, risikoadäquate Erträge zu erzielen.

                              • Wertpapierleihe

                              • Cash-Collateral-Reinvestment

                              • Devisenhandel

                              • Overlay-Management

                              • Master-KVG-Dienstleistungen

                              esg philosophie

                              Die Société Générale begann im Jahr 2000, ökologische und soziale Belange bei ihren Aktivitäten zu berücksichtigen, und ihr Engagement für eine grünere und integrativere  Wirtschaft ist seitdem kontinuierlich gewachsen.

                              Insbesondere der Energiewandel und dessen Finanzierung stehen dabei im Zentrum der Veränderungen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung, die wir bei Société Générale vorantreiben wollen.

                              Die Société Générale Gruppe versteht sich als Pionier im Bereich Nachhaltigkeit / ESG. So hat sie sich den Prinzipien des Positive-Impact-Funding des UNEP verschrieben und mit der Auflage des weltweit ersten Green Bond im Jahr 2015 einen Aufwärtstrend in dem Sektor gestartet.

                              Um dem Anspruch eines Konzerns, der sich der Nachhaltigkeit verpflichtet, gerecht zu werden, weitet die Gruppe ihre Anstrengungen natürlich auf alle Geschäftsbereiche aus, so auch auf die Securities Services.

                              Die SGSS ist seit dem Jahr 2013 im Bereich nachhaltiges Investieren/ESG aktiv: Im Bereich Investment-Controlling finden die Ausschlusslisten des „ISS-oekom Screening“ bereits seit damals Anwendung.

                              Im Jahr 2016 hat die SGSS die Auswertung nach ESG-Kriterien im Reportingbereich über den externen Datenlieferanten MSCI eingeführt.

                              Um ein besseres Gefühl für den Output der ESG-Fondsanalyse zu bekommen, wird die SGSS ihr System erweitern, um eine Komposition aus mehreren zusammengestellten Indizes als Vergleichsbenchmark anzubieten, die je nach Kundenwunsch aus Indizes mit direktem ESG-Bezug besteht oder auch z. B. die Performancebenchmark sein kann.

                              Damit die SGSS in dem für den Vermögensverwalter wichtigen Bereich Risikomanagement unterstützen kann, sind die hier relevanten Gesichtspunkte in den Fokus gerückt: Ein effizientes Aufzeigen von Korrelationen aus aktuellen Fonds-beständen mit Risiko- / Stressszenarien anhand von ESG-Kriterien ist über die Kooperationen der SGSS mit ESG-Datenprovidern möglich. Dabei werden Fondsbestände durch Spezialisten anhand bestimmter Szenarien analysiert und zurückgespielt.

                              Für Asset-Manager im Besonderen bietet die SGSS zielgruppenspezifischen Support im Investmentprozess: Durch Kooperationen mit ESG-Datenprovidern sollen ESG-Informationen im „Pre-trade“-Prozess, im Rahmen des SGSS Produkts „CrossWise“, angeboten werden, damit Asset-Manager neben Vorgaben wie einem „Credit-Rating“ auch direkt die Möglichkeit haben, im SGSS Front-Office-System die ESG-Kriterien zu berücksichtigen.

                              Dabei sollen ESG-Informationen der ESG-Datenprovider berücksichtigt werden, die der Asset-Manager als Quelle wählt. Im Rahmen der laufenden Weiterentwicklungen werden SGSS-Kunden zusätzlich zu dem bereits entwickelten ESG-Berichtswesen auch die Möglichkeit haben, anhand eines „Post-trade“-Reportings zur Umsetzung der aktuellen ESG-Vorgaben im Fonds auf einen Blick die für sie wichtigsten ESG-Kriterien zu sehen.Dies wird mithilfe von „ESG-Filtern“ auf ihr Portfolio individuell ermöglicht werden.

                              Dadurch lassen sich z. B. mit Asset-Managern vereinbarte KPIs sehr schnell und leicht überwachen.

                              Für die Zukunft sehen wir im Angebot auch Lösungen im Bereich „Engagement“ und „Stimmrechte“, in Zusammenarbeit mit einem Partner, um unseren Kunden vertiefte und langjährige Expertise in diesem Bereich zukommen zu lassen. Wir sehen großes Potenzial in der Kollaboration mit Partnern, was sich in unserer übergreifenden Strategie einer „offenen Plattform“ (SGSS-as-a-platform) und der Anbindung von Services über unsere SG Markets Plattform mittels APIs widerspiegelt.

                              organisation

                              kategorie
                              ESG-Officer / ESG-Abteilung

                              Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)

                              ESG Rating (Unternehmen)
                              x
                              Unterzeicher der UN PRI


                              ANGEBOTENE/UNTERSTÜTZTE ESG verfahren, methoden und services

                              verfahren / methode

                              Grenzprüfung hinsichtlich ESG-Kriterien
                              ESG-Reporting
                              x