Odoo - Sample 1 for three columns

Edmond de Rothschild Asset Management SA (France), Niederlassung Deutschland

Taunusanlage 16

D-60325 Frankfurt am Main

www.edram.de

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Wilhelm Gold

Executive Director, Institutional Sales Germany & Austria

Telefon: +49 69 244 330 211

E-mail: w.gold@edr.com

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Markus Schuwerack

Head of Branch, Sales Germany & Austria

Telefon: +49 69 244 330 219

E-mail: m.schuwerack@edr.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Alexander Heidenfelder

Executive Director, Sales Germany & Austria

Telefon: +49 69 244 330 204

E-mail: a.heidenfelder@edr.com

Ansprechpartner Wholesale Anleger

Joachim Masurek

Executive Director, Sales Germany & Austria

Telefon: +49 69 244 330 207

E-mail: j.masurek@edr.com

Unternehmen im Überblick

Seit fast 250 Jahren steht der Name Rothschild in der Finanzwelt für Exzellenz, Kreativität, Diskretion und Stabilität. Diese Werte begründen unsere Reputation und sind die tragenden Säulen unserer Unternehmenskultur. Die Groupe Edmond de Rothschild wurde im Jahr 1953 gegründet, Vorsitzender des Unternehmens ist heute der Sohn des Gründers, Benjamin de Rothschild.

Das strategische Kerngeschäft der Gruppe sind Asset Management und Private Banking. Unter der Leitung von Christophe Caspar, Chief Executive Officer Global AM, vereint der Geschäftsbereich Asset Management alle Vermögensverwaltungsangebote der Gruppe:

  • Liquide, aktiv verwaltete Vermögenswerte (z.B. Aktien, Asset Allocation, Fixed Income, Multi Management, Overlay Management u.a.)

  • Illiquide Vermögenswerte (Infrastructure Debt, Private Equity und Immobilien)

  • Institutional & Fund Services (Fondsauflagen und -verwaltung, Depotleistungen)

Marktposition und Zielkunden

Edmond de Rothschild Asset Management ist ein etablierter und renommierter Vermögensverwalter mit mehreren Kernkompetenzen. Für unsere Kunden entwickeln wir Anlagestrategien für zahlreiche Assetklassen in offenen Fonds und Spezialfonds.

Innerhalb der Edmond de Rothschild Gruppe ist der Geschäftsbereich Asset Management für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Verwaltung offener Fonds für den Drittvertrieb und institutionelle Kunden

  • Verwaltung von Spezialfonds für den Drittvertrieb sowie private und institutionelle Kunden

  • Verwaltung der Vermögenswerte, die über die Privatbanken der Gruppe investiert werden

  • Fondsstrukturierung, Fondsadministration, Depotleistungen und die Erbringung der Dienstleistungen einer Fondsverwaltungsgesellschaft für institutionelle Anleger im Rahmen unserer Institutional & Fund Services-Sparte


*Edmond de Rothschild Asset Management ist es der Handelsname der Asset-Management-Unternehmen (inklusive Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften) sowie der Asset Management-Sparte der Edmond de Rothschild Gruppe.

Allgemeine Investmentphilosophie

Wir definieren uns als High Conviction-Fondsmanager und streben für unsere Kunden langfristige Wertschöpfung bei robuster Risikokontrolle an. Wir sind von dem Wert aktiver, benchmarkunabhängiger Vermögensverwaltung durch Fundamentalanalyse und diversifizierte Portfolios überzeugt. Edmond de Rothschild Asset Management ist anerkannter Spezialist für Asset-Allocation, europäische und internationale Aktien sowie Unternehmensanleihen, die den Schwerpunkt unserer Produktentwicklung im Bereich der liquiden Strategien bilden. Darüber hinaus investiert Edmond de Rothschild Asset Management seit mehr als 50 Jahren erfolgreich im Bereich der alternativen Anlagen und Private Markets.

esg philosophie

Wir sehen in nachhaltiger Vermögensanlage und der Integration von ESG in die Unternehmensanalyse die Möglichkeit, langfristig nachhaltige Erträge zu erwirtschaften und Risiken zu minimieren. ESG-Risiken können die Wertentwicklung eines Emittenten deutlich beeinflussen. Die Integration von ESG-Kriterien in die Analyse fördert das Verständnis von Chancen und Risiken. So können wir besser die Unternehmen mit dem größten langfristigen Wertsteigerungspotenzial identifizieren. Anders als bei Screenings können wir durch eine ESG-Analyse besser nachvollziehen, wie Unternehmen Wert schaffen. Durch die Ausübung unsererStimmrechte können wir außerdem unsere Überzeugungen zum Ausdruck bringen und direkt mit Unternehmen in einen Dialog treten.

Diese ganzheitliche Philosophie ist die Grundlage, auf der wir ESG auf breiter Basis in unsere Portfolios integrieren wollen. Unsere Responsible Investment-Strategie erleichtert diese Integration durch sorgfältige und dynamische Analyse von Unternehmen. Wir haben eigene Prozesse zur Unternehmensanalyse definiert und können so die wichtigsten Themen jeder Branche und jedes Unternehmens genau bewerten.

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung
x
Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)
x
ESG Rating (Unternehmen)
x
Unterzeicher der UN PRI
x


anlagestrategien

anlageklasse
Aktien x
Renten x
Wandelanleihen x
Multi Asset
x
Immobilien x
Andere x

Kompetenz des Hauses bezüglich ESG Strategien

Nachhaltige Vermögensanlage steht im Einklang mit dem Ethos der Edmond de Rothschild Gruppe. Unsere Philosophie orientiert sich an der Werten der Familie Rothschild.

Unsere Responsible Investment-Kompetenz ist das Ergebnis einer bereichsübergreifenden Zusammenarbeit nicht nur im Asset Management, sondern auch im Private Banking, in der Infrastrukturfinanzierung und im Private Equity.

Wir setzen uns für ein Geschäftsmodell ein, das sich durch wirtschaftliche, ökologische und soziale Wertschöpfung auszeichnet. Wir betrachten die Finanzierung der Wirtschaft als wichtigen Motor für Fortschritt und entwickeln unsere Managementstrategien kontinuierlich weiter, um die Nachhaltigkeit zu erhöhen und Investitionen in die Zukunft noch aussichtsreicher zu machen. Diese Expertise steht im Mittelpunkt der Entwicklungsstrategie unseres Unternehmens und ist ein natürlicher Bestandteil unserer Kultur: Wir sind unabhängig und denken langfristig, unsere aktiven und fundamentalen Anlagestrategien sind Ausdruck unserer Überzeugungen.

Im Jahr 2007 hat Edmond de Rothschild Asset Management (France) eine SRI-Philosophie definiert, die wir seitdem kontinuierlich weiterentwickeln. Die Auflegung unseres ersten SRI-Fonds, dem Edmond de Rothschild Euro Sustainable Growth im Jahr 2009, begründete unser Engagement für verantwortungsbewusste Vermögensanlage. Seit 2010 entwickeln wir unseren extrem robusten SRI-Auswahlprozess für „Best-in-Universe“-Aktien und -Anleihen kontinuierlich weiter.

  • Aktien: EdR SICAV – Sustainable Growth

  • Anleihen: EdR SICAV - Sustainable Credit und EdR Fund Global Sustainable Convertibles

Diese drei offenen SRI-Fonds wurden nach umfassender Prüfung durch Ernst & Young mit dem öffentlichen SRI-Zertifikat ausgezeichnet.

Mit unserem „Best-in-Universe“-Auswahlprozess wählen wir sektor- und branchenunabhängig die Unternehmen mit den besten ESG-Profilen aus, eine Beteiligung unserer Fonds ist an ein Mindest-Rating geknüpft. Durch qualitative Analyse wählen wir dabei die Unternehmen aus, die unsere Nachhaltigkeitskriterien am besten erfüllen.

Die Anlagestrategie unseres Flaggschiff-Aktienfonds, dem Edmond de Rothschild Tricolore Rendement, wird seit 2010 durch Engagements ergänzt, in denen wir uns durch konstruktive Gespräche mit Portfolio-Unternehmen für höhere Standards einsetzen. Wir treten mit den Unternehmen in einen positiven und konstruktiven, mittel- bis langfristigen Dialog zu bestimmten ESG-Themen, um Verbesserungen bestehender Prozesse und Strukturen anzuregen. Bleibt unser Dialog erfolglos und führt nicht zu den notwendigen Veränderungen, können wir im äußersten Fall unsere Beteiligungen verkaufen.

Per September 2019 verwalten wir 13% unseres Anlagevermögens (rund 4 Milliarden Euro) nach ESG-Kriterien (Best-in-Class, Best-in-Universe, Engagement usw.).

 

ESG verfahren und methoden

verfahren / methode

ESG Intergration
x
Best in Class Ansatz
x
Ausschlusskriterien x
Positiv Screening
x
Impact Investing
x
Engagement / Active Ownership
x
Mindeststandards / Normenbasierte Kriterien
x
ESG Reporting
x