TELOS Weitere Ratings

Neben den etablierten Ratings von TELOS lässt sich der qualitative Rating-Ansatz und die damit verbundene Rating-Systematik auf die Bewertung und Analyse weiterer Gesellschaften, die mit dem Asset Management verbundene Tätigkeiten ausführen, Teilbereiche von Konzernen sowie und auf verschiedene Prozesse übertragen. Je nach zugrunde liegendem Rating-Gegenstand können die Gesichtspunkte variieren, welche in die detaillierte und umfassende Analyse einfließen. In jedem Fall werden jedoch immer Aspekte wie Team, Risikovorkehrungen, Prozessmanagement, Ablaufstrukturen und die Vermeidung von Interessenkonflikten mit in die Betrachtung einbezogen.
Das Ziel der TELOS Ratings besteht immer darin, institutionellen Investoren und weiteren interessierten Marktteilnehmern in der Finanzbranche ein hohes Maß an Informationstiefe und Transparenz zu verschaffen. Die Erkenntnisse und Ergebnisse der Analyse werden in einem Rating-Report zusammengefasst.