Odoo - Sample 1 for three columns

KAS BANK N.V. - German Branch

Mainzer Landstrasse 51

D-60329 Frankfurt am Main

www.kasbank.de

Ansprechpartner

Daniel Schepp

Executive Director | Head of Sales

Telefon: +49 69 5050 679-32

E-mail: daniel.schepp@kasbank.de

Unternehmen im Überblick

Die KAS BANK N.V. mit Hauptsitz in Amsterdam und Niederlassungen in Frankfurt und London ist eine unabhängige, börsennotierte Geschäftsbank für institutionelle Investoren und Finanzinstitute. Sie besitzt eine über zweihundertjährige Tradition und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter. Die KAS BANK Gruppe ist ein konzernunabhängiger, europäischer auf Wertpapierdienstleistungen für nationale und internationale Unternehmen des institutionellen Investmentmarktes spezialisierter „Pure Players“, d.h. ohne Asset Management, Eigenhandel, Kreditgeschäft oder Investment Banking.

In Deutschland konzentrieren wir uns im Rahmen unserer Verwahrstellen- und Global Custodytätigkeit auf das Geschäftsfeld der institutionell orientierten Vermögen. Dabei bauen wir auf unsere herausragende Position im niederländischen Markt, die wir auf die lokalen Anforderungen entsprechend angepasst haben und auch im deutschen Markt bereits zielführend einsetzen.

Deutschland ist für unser niederländisches Mutterhaus der wichtigste europäische Wachstumsmarkt, den wir als „Second-Home-Market“ betrachten und dessen Bedeutung wir in unserer Deutschland-Strategie mit besonderem Nachdruck und durch strategische Maßnahmen und Investitionsvorhaben unterstreichen.

Marktposition und Zielkunden

Wir fokussieren uns auf mittelständische Versorgungseinrichtungen wie Pensionskassen und -fonds, Versorgungswerke, Kommunale Einrichtungen, Zusatzversorgungskassen und Corporate Investors.

Per Ende 2018 verwahrten wir in Deutschland über EUR 17 Milliarden, die sich auf rund 40 aktive institutionelle Kundenbeziehungen verteilen. Insgesamt administriert die KAS BANK N.V. mit mehr als 550 Mandaten ein institutionelles Vermögen in Höhe von ca. EUR 400 Milliarden und ist damit Markt- und Technologieführer in den Niederlanden. Per Ende 2018 belief sich das Volumen im Spezialfondsbereich auf EUR 4,7 Mrd. Die KAS BANK N.V. - German Branch setzt im Rahmen ihrer erfolgreichen Expansion in Deutschland auf die Einbindung ihrer Expertise aus den Niederlanden, verbunden mit dem Einsatz deutscher Branchenexperten. Zudem wollen wir durch den Dialog mit Gremien, Fachverbänden sowie der Forschung und Wissenschaft eine aktive und führende Rolle bei den relevanten Fragen rund um die Administration von z.B. Altersvorsorgevermögen und vergleichbaren Vermögen spielen. Dies soll auch im Rahmen der Pensions-Akademie e.V. erfolgen, einem von der KAS BANK N.V. – German Branch mitbegründeten bAV-Forum für administrative Themen rund um die Kapitalanlage, die sich zu einer bei bAV-Experten etablierten Plattform entwickelt hat.

Der Verwahrstellenservice und die damit verbundene Verwahrstellenfunktion (nach KAGB) ist das wichtigste Geschäftsfeld der KAS BANK N.V. in Deutschland. Mit Hilfe der in den letzten Jahren getätigten Investitionen wurde eine Plattform geschaffen, die den hohen Anforderungen unserer Kunden vollumfänglich gerecht wird. In dieses Geschäftsfeld wird in den nächsten Jahren in erheblichem Maße investiert. Wir werden uns im deutschen Verwahrstellenmarkt weiterhin als professioneller Dienstleister etablieren, der neben den gängigen Servicekatalogen auch als gesuchter Partner für individuell zugeschnittene Einzellösungen zur Verfügung steht. Im Vordergrund steht dabei eine ständige Weiterentwicklung unserer serviceorientierten und anforderungskonformen Infrastruktur, damit Bestandskunden und Neukunden mit der KAS BANK N.V. – German Branch den kompetenten Partner auf technisch hohem Niveau an ihrer Seite haben, der sie entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützt.

Ein weiterer Schwerpunkt in den nächsten Jahren liegt auf der Weiterentwicklung unseres bereits sehr umfassenden Reportingangebots zu Transaktions- und Managementkostenanalysen. Hier sehen wir aufgrund des wahrscheinlich noch länger anhaltenden Niedrigzinsumfeldes einen signifikanten Mehrwert für unsere Kunden, vor allem im Hinblick auf die Optimierung ihrer Ertragslage.

Wir streben bei sämtlichen strategischen Unternehmensentscheidungen eine langfristige Etablierung der KAS BANK N.V. in Deutschland an, mit dem Anspruch zu den führenden Spezialisten im Markt zu zählen.

Verwahrstellen Services

  • Wertpapierverwahrung (Global Custody)

  • Verwahrstellenfunktion nach KAGB

  • Wertpapierabwicklung

  • Verwaltung Direktanlagen

  • Compliance/Anlagegrenzprüfung

  • Ausgabe u. Rücknahme von Anteilscheinen

  • Zahlstellenfunktion

  • Zahlungsverkehr

  • Sammelklagen

  • HV-Services

  • Kapitalmaßnahmen

  • Quellensteuerservice

  • Reporting und Meldewesen

Zusatzservices

  • Handel (Aktien, Renten, Derivate, etc.)

  • Automatisierte FX-Dienstleistungen

  • Global Funds Services

  • Overlay Management

  • Collateral Management

  • Transition Management

  • Wertpapierleihe

  • Investment Monitor

  • Kostenanalysen (Transaktionen und Management)

  • Performance-Messung

  • Risiko-Analyse

  • Stresstestanalysen

  • Asset Pooling

  • Outsourcing Fondsadministration und Direktanlagen

  • IFRS

  • Commision Recapture

esg philosophie

Wir waren der erste Global Custodians, der im Jahr 2009 die UN Principles of Responsible Investment (UNPRI) unterzeichnet hat.

Wir verfügen über eine interne ESG-Richtlinie, die vollständig und in sämtlichen Geschäftsabläufen integriert ist. Daher ist es uns ebenfalls wichtig, dass unsere Stakeholder in Unternehmen investieren, die die UNPRI anerkennen. Des Weiteren sind wir Unterzeichner der Klimaerklärung.

Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches ESG-Screening. Innerhalb des ESG-Screenings wird das Portfolio (inkl. „Look Through“ bei Investments in z.B. Dachfonds) auf Nachhaltigkeitskriterien auf Basis der zehn Prinzipien der UN Global Compact Organisation überprüft. Neben den UN Prinzipien können gezielt Sektoren wie z. B. die Tabak- oder die Waffenindustrie ausgeschlossen bzw. begrenzt werden. Das tägliche ESG-Screening mit Ampelsystematik zeigt auf einen Blick, ob die Kapitalanlagen innerhalb Ihrer vorgegebenen Kriterien gemanagt werden. Durch die schnelle und klare Information wird sichergestellt, dass zujeder Zeit ein verlässlicher Überblick über die Investments gegeben ist und kurzfristig auf das Marktgeschehen reagiert werden kann. ESG-Kriterien können unkompliziert und zeitsparend integriert werden (durch vordefinierte ESG-Listen bzw. Ausschlusskriterien).

organisation

kategorie
ESG-Officer / ESG-Abteilung

Nachhaltigkeits-/ESG-Bericht (Unternehmensbericht)

ESG Rating (Unternehmen)

Unterzeicher der UN PRI
x

ANGEBOTENE/UNTERSTÜTZTE ESG verfahren, methoden und services

verfahren / methode

Grenzprüfung hinsichtlich ESG-Kriterien x
ESG-Reporting
x